Download 29. Tagung vom 21. September bis 24. September 1977 in by F. Arnholdt (auth.), K. F. Albrecht (eds.) PDF

By F. Arnholdt (auth.), K. F. Albrecht (eds.)

Show description

Read or Download 29. Tagung vom 21. September bis 24. September 1977 in Stuttgart PDF

Similar german_12 books

Psychosomatische Gynäkologie und Geburtshilfe 1988

Der vorliegende Band enthält die Vorträge der 17. Fortbildungstagung für psychosomatische Geburtshilfe und Gynäkologie. Die Schwerpunktthemen - perioperative Psychosomatik, Väterlichkeit und Bewußtseinswandel im Hinblick auf sexuell übertragbare Erkrankungen - sollen klinische, tiefenpsychologische und gesellschaftspolitisch relevante Aspekte in der Frauenheilkunde vertiefen helfen.

Ertragswertorientierte Kreditwürdigkeitsprüfung bei Existenzgründungen

Mit Existenzgründungen verbindet sich vielfach die Hoffnung auf neue Arbeitsplätze. Doch hohe Insolvenzraten insbesondere bei jüngeren Unternehmen zeigen, dass sich diese Erwartung häufig nicht realisieren lässt. Alexander Philipp Mrzyk zeigt, dass sich die Kreditwürdigkeitsprüfung bei Existenzgründungen nicht an vergangenheitsorientiertem Datenmaterial ausrichten darf.

Extra info for 29. Tagung vom 21. September bis 24. September 1977 in Stuttgart

Example text

5 5-Jahresheilung zu sprechen. Immerhin konnte Miller zeigen, daB nach dem 5. Dberlebensjahr weiterhin mit einer Mortalitat von uber 50% gerechnet werden muB. Bei insgesamt 100 zystektomierten Patienten wird die negative Selektion deutlich: verschleppte Indikationsstellung, mehrfach vorausgegangene Operationen, Vorbestrahlung bis zu 18 000 rad, Notoperationen bei unstillbarer Blutung, verschlechtern die Ergebnisse. Die bisherigen Ergebnisse der lymphadenektomierten Patienten, verglichen mit denen ohne Lymphadenektomie (siehe Abb.

Urol. (Baltimore) 80, 279-292 (1958). - 5. Jewett, H. : Carcinoma of the bladder: Influence of depth of infiltration on the 5-year results following complete extirpation of the primary growth. J. Urol. (Baltimore) 67, 672-680 (1952). - 6. Jewett, H. , King, L. , Shelley, W. : A study of 18 365 cases of infiltrating bladder cancer: Relation of certain pathological charakteristics to prognosis after extirpation. J. Urol. (Baltimore) 92, 668-678 (1964). - 7. Marshall, V. , McCarron, J. : The curability of vesical cancer: greater now or then?

Normale Blase. Tafel II hauptete dabei, seit 1891 mit seinem Harnleiterkystoskop in seiner Klinik gearbeitet und auch den mannlichen Ureter sondiert zu haben. e. 1m gleichen Jahr 1897 empfahl er die Koagulation der Prostatahypertrophie durch seinen Galvanokauter an Stelle der Bottini'schen Operation und schuf im gleichen Jahr den kystoskopischen Evakuationskatheter, urn in einer Sitzung nach der Lithotrypsie alle Steinreste zu entfernen, die Blase zu kontrollieren und seinen chirurgischen Gegnern, besonders v.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 5 votes