German 1

Aktfotografie by David Daye

By David Daye

Show description

Read Online or Download Aktfotografie PDF

Best german_1 books

Typografische Animation für Studium und Praxis

Typografische Animationen werden sehr häufig in Banner-Werbung im net genutzt, auf Webseiten, für Werbefilme sowie für Filmtrailer, -abspänne und -ankündigungen in Kino und television. Das Buch bietet neben den Grundlagen von typografischen Animationen eine ausführliche Sammlung mit Screenshots und Anleitungen zu typischen, anspruchsvollen Beispielen.

Additional resources for Aktfotografie

Sample text

B. unter dem Stichwort „Generationengerechtigkeit“ zu erwarten. Eine stärkere Angleichung der Alterssicherungssysteme in Europa wird sicherlich unterschiedlich bewertet, je nachdem wohin sie letztlich führt. “ Derzeit gewinnt man verschiedentlich den Eindruck, „Europa“ wird auf der nationalen Ebene von manchen Akteuren als Argument verwendet, um schließlich etwas zu erreichen, was im nationalen Rahmen noch nicht oder nicht so schnell durchsetzbar war. Das betrifft natürlich nicht nur – oder nicht einmal in erster Linie – den Bereich der Alterssicherung.

Zunächst stellen wir in der Tabelle 1 für ausgewählte alte und neue Mitglieder der Europäischen Union einschlägige Kennzahlen zu den öffentlichen Haushalten dar: Die zweite und dritte Spalte zeigen Kerndaten zum gegenwärtigen Steuerniveau in den Ländern der Spalte 1: „Tax wedge“ bezieht sich auf die durchschnittliche Steuer- und Sozialabgabenbelastung der Lohnkosten eines allein stehenden Arbeiters in der gewerblichen Wirtschaft, welcher das 1,33-fache des Durchschnittslohnes bezieht, während in der Spalte „USt“ der Regelsatz der Umsatzsteuer für das jeweilige Land angegeben ist.

Das Budgetdefizit in Ungarn war in den Jahren 2001 und 2002 deutlich höher, als es der hier ausgewiesene Wert nahe legt. Rentenversicherung, implizite Staatsschuld und nachhaltige Fiskalpolitik 45 keit, sich an die Ausgabenseite des Budgets zu machen. Die nachfolgende Abbildung 1 für die Bundesrepublik Deutschland macht im Anschluss daran klar, dass dabei die Sozialaufwendungen nicht sakrosankt bleiben dürfen. Grundlage bilden die „langen Reihen“ des Statistischen Bundesamtes,2 wobei das Jahr 1970 als Basis für die Indexierung der realen Werte dient.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 27 votes